Home
Vorspeisen Vorsuppen
Hauptgerichte
Salate
Beilagen
Fisch
Sonstiges
Nachspeisen
Kuchen u. Torten






Sahne-Kartoffeln

(für 4 Personen)

12- 15 Kartoffeln
5-6 Zwiebeln
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
etwas Kräutersalz
1 Becher Schlagsahne


Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Alles vermengen und in eine mit wenig Fett eingeriebene flachere Backofenform geben und mit den Gewürzen bestreuen. Nun die Schlagsahne darüber gießen und im vorgeheizten Backofen bei 180C - 190 C circa 35 - 40 Minuten backen.

Abwandlung: Man kann die Kartoffeln vor dem backen auch noch mit Kümmel bestreuen. Hat man Pellkartoffeln, kann man diese ebenso verwenden. Dann die geschälten und halbierten Pellkartoffeln aber nur 25 Minuten backen.

Probieren sie auch einmal folgendes: Kartoffeln schälen, vierteln, aufs Backblech legen, mit Salz Pfeffer und Paprika bestreuen und 1 Tasse Gemüsebrühe darüber gießen. Dann im vorgeheizten Backofen auf 200 C ca. 35 - 45 Minuten backen. Eignet sich gut als Beilage anstelle von Bratkartoffeln.


Gedünstete Erbsen und Kirschtomaten

Erbsen, tiefgefroren
frische Kirschtomaten
1 Bund Petersilie
Butter, Pfeffer und Salz


Die Erbsen in wenig Wasser garen. Das Wasser gründlich abgießen und die Erbsen mit Butter anschwenken. Pfeffer und Salz zufügen. Kirschtomaten waschen, den Blütenansatz entfernen, halbieren, zu den Erbsen geben. Diese Mischung erwärmen, aber nicht mehr zum Kochen bringen. Gehackte Petersilie unterheben. Langkornreis wie gewohnt kochen. Siehe Packungsbeschriftung.