Home
Vorspeisen Vorsuppen
Hauptgerichte
Geflügel
Nudelgerichte
Rindfleischgerichte
Schweinefleisch
Sonstiges
Vegetarisches
Salate
Beilagen
Fisch
Sonstiges
Nachspeisen
Kuchen u. Torten






Toskanischer Filet-Topf

500 g Schweinefleisch
1 Packung Bacon (dünner Speck in Scheiben)
2-3 Becher Schlagsahne
1 Dose Tomaten
300 g Tomaten (frisch oder abgepackt)
Tomatenketschup
2-3 Knoblauchzehen
Paprikapulver, Cayenne, Chilipulver
Salz und Pfeffer
Rosmarin, Basilikum, Thymian
Butter, Semmelbrösel


Das Fleisch kalt abwaschen und trocken tupfen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, den Knoblauch pellen und den Backofen auf 180 C 200C vorheizen. Das Fleisch in Medallons teilen und jedes stück mit einer halbierten Speckscheibe umwickeln und nun dicht an dicht in die eingefettete Form legen. Schlagsahne im Topf erhitzen, Tomaten, ein bischen Ketschup und etwas Tomatenmark einrühren und mit dem Schneebesen verrühren. Mit Knoblauch und Kräutern sowie den Gewürzen pikant abschmecken und alles kurz aufkochen. Sollte die Soße zu hell sein, noch etwas Tomatenmark dazugeben. Heiß über das Fleisch geben, Butterflöckchen und ein paar Semmelbrösel darauf verteilen und circa 40 Minuten im Ofen backen.